New PDF release: Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure: Band I Analysis

By Prof. Dr. rer. nat. Karl Graf Finck von Finckenstein, Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Lehn, Prof. Dr. rer. nat. Helmut Schellhaas, Prof. Dr. rer. nat. Helmut Wegmann (auth.)

ISBN-10: 3519029669

ISBN-13: 9783519029663

ISBN-10: 3663012115

ISBN-13: 9783663012115

Das Arbeitsbuch Mathematik f?r Ingenieure richtet sich an Studierende der ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen an Technischen Universit?ten. Der erste Band behandelt die Differential- und Integralrechnung einer und mehrerer reeller Ver?nderlicher. Das Konzept des Arbeitsbuches ist so gestaltet, da? zun?chst die
Fakten (Definitionen, S?tze usw.) dargestellt werden.
Durch zahlreiche Bemerkungen und Erg?nzungen werden die Fakten jeweils aufbereitet, erl?utert und erg?nzt. Das Verst?ndnis wird gef?rdert durch eine gro?e Zahl von Beispielen. Am Ende eines jeden Kapitels finden sich assessments und ?bungsaufgaben. Die assessments dienen dem Leser zur ?berpr?fung des Verst?ndnisses der Definitionen und Aussagen. Anhand der ?bungsaufgaben kann sich der Leser mit dem Stoff auseinandersetzen. Zu den assessments und ?bungsaufgaben sind die L?sungen angegeben. Das Arbeitsbuch erfordert so eine aktive Mitarbeit des Lesers, andererseits kann es auch als Nachschlagewerk dienen.

Show description

Read or Download Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure: Band I Analysis PDF

Similar analysis books

R. A. Hoffman, S. Forsen, B. Gestblom's Analysis of NMR Spectra: A Guide for Chemists PDF

Nuclear magnetic resonance spectroscopy, which has advanced simply in the final twenty years, has develop into one of many vitally important instruments in chemistry and physics. The literature on its concept and alertness has grown immensely and a complete and sufficient therapy of all branches through one writer, or maybe by way of a number of, turns into more and more tricky.

Applied Analysis - download pdf or read online

This e-book presents an advent to these elements of study which are most precious in functions for graduate scholars. the fabric is chosen to be used in utilized difficulties, and is gifted essentially and easily yet with out sacrificing mathematical rigor.

The textual content is offered to scholars from a wide selection of backgrounds, together with undergraduate scholars getting into utilized arithmetic from non-mathematical fields and graduate scholars within the sciences and engineering who are looking to examine research. A uncomplicated historical past in calculus, linear algebra and traditional differential equations, in addition to a few familiarity with capabilities and units, may be sufficient.

Readership: Graduate scholars in utilized research.

Additional resources for Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure: Band I Analysis

Example text

I eine eineindeutige Abbildung? 42 4 4. SpezielIe reelIe Funktionen SpezielIe reelIe Funktionen Den Begriff der Abbildung oder Funktion haben wir in Kapitel 3 eingeführt. Wir betrachten jetzt spezielIe reelIe Funktionen, also Abbildungen f : IR. -+ IR. mit der Definitionsmenge D(f) C IR. und der Bildmenge B(f) C IR. Üblich sind folgende Bezeiehnungen: • f heiBt gerade (bzw. ungerade), falls mit x E D(f) au eh -x E D(f) und f(-x) = f(x) (bzw. f(-x) = -f(x)) für alle x E D(f) gilt. • f heiBt monoton wachsend (bzw.

Weder stets gerade noch stets ungerade. 3: Welche der folgenden Aussagen sind für x, y, z E IR richtig? 4: Sei Pn ein Polynom vom Grad n und sei Xo E IR gegeben. () Pn(XO) läf3t sich mit dem Hornerschema berechnen . () Für eine Darstellung Pn(x) = (x-xo)Pn-dx) + Co, x E IR , mit einem Polynom Pn-l vom Grad kleiner gleich n-l liefert das Hornerschema Co und die Koeffizienten von Pn-l . () Seien Pn und qn zwei Polynome vom Grad n. Gilt Pn (x;) = qn (x;) für n verschiedene Stellen Xi, i = 1, . , n, so ist Pn(x) = qn(x) für alle x E IR.

I eine eineindeutige Abbildung? 42 4 4. SpezielIe reelIe Funktionen SpezielIe reelIe Funktionen Den Begriff der Abbildung oder Funktion haben wir in Kapitel 3 eingeführt. Wir betrachten jetzt spezielIe reelIe Funktionen, also Abbildungen f : IR. -+ IR. mit der Definitionsmenge D(f) C IR. und der Bildmenge B(f) C IR. Üblich sind folgende Bezeiehnungen: • f heiBt gerade (bzw. ungerade), falls mit x E D(f) au eh -x E D(f) und f(-x) = f(x) (bzw. f(-x) = -f(x)) für alle x E D(f) gilt. • f heiBt monoton wachsend (bzw.

Download PDF sample

Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure: Band I Analysis by Prof. Dr. rer. nat. Karl Graf Finck von Finckenstein, Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Lehn, Prof. Dr. rer. nat. Helmut Schellhaas, Prof. Dr. rer. nat. Helmut Wegmann (auth.)


by James
4.3

Rated 4.18 of 5 – based on 32 votes